Meine Leistung

Sie haben sich für eine „Freie Trauung“ entschieden und fragen sich jetzt: „Was nun?“

Mein Tipp: Rufen Sie mich an oder mailen Sie mir!

Wir vereinbaren einen unverbindlichen Termin zum Kennenlernen. Im Anschluss daran entscheiden beide Seiten, ob die Chemie passt und ich Sie auf Ihrem Weg zum JA-Wort begleiten darf. Das halten wir dann auch schriftlich fest.

Was ich danach brauche, ist Ihre Unterstützung! Sie bekommen von mir einen gemeinsamen Fragebogen. Diesen Fragebogen dürfen Sie füllen, füllen und nochmals füllen. Füttern und schütten Sie mich zu mit Informationen – mich interessiert (fast) alles, denn ich möchte wissen, wer Sie sind. Ich benötige also jede Menge Input von Ihnen!

Damit es während der Zeremonie auch die ein oder andere Überraschung oder Anekdote gibt, erhalten Sie beide zu einem späteren Zeitpunkt jeweils noch einen Fragebogen für eine „getrennte Befragung“. Selbsterklärend sollte man hier die Antworten des Anderen nicht kennen.

Sofern vorhanden suche ich auch das Gespräch zu Ihren Trauzeugen und/oder ggfs. zu Ihren engsten Angehörigen, um weitere Informationen zu bekommen.

Sie merken: Ich möchte sehr viel von Ihnen wissen. Denn je mehr ich über Sie weiß, umso persönlicher, schöner und individueller wird Ihre „Freie Trauung“.

Neben dem persönlichen Kennenlernen (1. Treffen) wird es noch mindestens 2 weitere Treffen geben. Ein Treffen findet dabei bestenfalls an der Location der Trauung statt, um den Ablauf Ihrer „Freien Trauung“ detailliert zu besprechen und final zu planen. Das ein oder andere Telefonat und/oder die ein oder andere Nachricht runden unseren gemeinsamen Kontakt zueinander ab.

Alles in allem lässt sich für Ihre „Freie Trauung“ ein zeitlicher Rahmen (ohne die persönlichen Treffen) von ca. 30 Stunden für mich veranschlagen.

Was kostet Ihre „Freie Trauung“?

Für den kompletten o. g. Service berechne ich Ihnen eine Pauschale von 950,- €. Hierin enthalten sind auch die Fahrtkosten für die ersten 200 km und eine besondere Überraschung beim JA-Wort.

Sie haben Fragen, interessieren sich für eine „Freie Trauung“ und möchten mich kennenlernen? Sprechen Sie mich gerne an. Ich freue mich auf Sie!

 

PS: Auf Wunsch kümmere ich mich im Rahmen Ihrer „Freien Trauung“ auch um eine entsprechende Beschallung.